Angebote zu "Keynes" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Das Prinzip der effektiven Nachfrage nach John ...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Prinzip der effektiven Nachfrage nach John Maynard Keynes ab 15.99 € als sonstiges: Lösungsansätze für die Probleme eines kapitalistischen Wirtschaftssystems?. 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Wirtschaftswissenschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Das Prinzip der effektiven Nachfrage nach John ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Prinzip der effektiven Nachfrage nach John Maynard Keynes ab 14.99 € als pdf eBook: Lösungsansätze für die Probleme eines kapitalistischen Wirtschaftssystems?. Aus dem Bereich: eBooks, Wirtschaft,

Anbieter: hugendubel
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Keynes
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn ich zwei Ökonomen nach ihrer Meinung frage, erhalte ich drei verschiedene Antworten. Zwei davon sind von Herrn Keynes. (Winston Churchill)Keynes war also erstens von Anfang an nicht unumstritten. Aber zweitens war er ganz offensichtlich einer der einflussreichsten Ökonomen der letzten hundert Jahre. Wobei sehr oft unklar bleibt, ob man Keynes oder den verschiedenen Keynsianismen redet. Keynes ist der Ökonom der Krise: Der Staat hat durch kluge Investitionen Arbeitsplätze und Nachfrage zu schaffen. So entsteht neuer Wohlstand, und der Staatshaushalt kann wieder ausgeglichen werden.Keynes selbst war eine schillernde Persönlichkeit, homosexuell aber mit einer russischen Ballerina verheiratet; kein kalter Rechner sondern ein Kunstliebhaber, in Gesellschaften geschätzt.Für alle, die Keynes und seine Theorien ein wenig näher kennenlernen wollen, ist dieses Buch der richtige Einstieg.Der Sinn oder Sinnlosigkeit mancher ökonomischen Konzepte ist nach der Lektüre etwas klarer alsvorher.

Anbieter: buecher
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Keynes
12,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Wenn ich zwei Ökonomen nach ihrer Meinung frage, erhalte ich drei verschiedene Antworten. Zwei davon sind von Herrn Keynes. (Winston Churchill)Keynes war also erstens von Anfang an nicht unumstritten. Aber zweitens war er ganz offensichtlich einer der einflussreichsten Ökonomen der letzten hundert Jahre. Wobei sehr oft unklar bleibt, ob man Keynes oder den verschiedenen Keynsianismen redet. Keynes ist der Ökonom der Krise: Der Staat hat durch kluge Investitionen Arbeitsplätze und Nachfrage zu schaffen. So entsteht neuer Wohlstand, und der Staatshaushalt kann wieder ausgeglichen werden.Keynes selbst war eine schillernde Persönlichkeit, homosexuell aber mit einer russischen Ballerina verheiratet; kein kalter Rechner sondern ein Kunstliebhaber, in Gesellschaften geschätzt.Für alle, die Keynes und seine Theorien ein wenig näher kennenlernen wollen, ist dieses Buch der richtige Einstieg.Der Sinn oder Sinnlosigkeit mancher ökonomischen Konzepte ist nach der Lektüre etwas klarer alsvorher.

Anbieter: buecher
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Das Prinzip der effektiven Nachfrage nach John ...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Prinzip der effektiven Nachfrage nach John Maynard Keynes ab 15.99 EURO Lösungsansätze für die Probleme eines kapitalistischen Wirtschaftssystems?. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Das Prinzip der effektiven Nachfrage nach John ...
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Prinzip der effektiven Nachfrage nach John Maynard Keynes ab 14.99 EURO Lösungsansätze für die Probleme eines kapitalistischen Wirtschaftssystems?

Anbieter: ebook.de
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Das Prinzip der effektiven Nachfrage nach John ...
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich VWL - Makroökonomie, allgemein, Note: 1,3, Universität Hamburg (Fakultät für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Die Verflechtungen der Volkswirtschaften, des Welthandels und der Finanzmärkte werden zunehmend komplexer und damit auch unübersichtlicher. Die politischen und wirtschaftlichen Herausforderungen an Staaten sind immens. Neben fehlender Solidarität, stellt auch die Zunahme der Übertragungswege von wirtschaftspolitischen Problemen von einem Land auf ein anderes ein zunehmendes Problem dar. Diese Interdependenzen sind es, die aus einer amerikanischen Immobilienkrise eine Bankenkrise machten und schließlich 2008 eine globale Finanz- und Wirtschaftskrise auslösten. In Europa führten diese Entwicklungen zu einer Währungskrise und damit in eine Staatsschuldenkrise, die beinahe einen Bankrott Griechenlands nach sich zog.So wie der 15. September 2008 als schwarzer Montag und Höhepunkt der letzten Finanzkrise galt, war es zur Zeit von John Maynard Keynes der 24. Oktober 1929, welcher als schwarzer Donnerstag und damit als Anfang der ersten Weltwirtschaftskrise in die Geschichte einging. Er wurde Zeuge von Phänomenen wie Massenarbeitslosigkeit, wirtschaftlicher Depression und dem daraus resultierenden Elend. Die Lösungen der klassischen Theory empfand Keynes in vielerlei Hinsicht als "irreführend und verhängnisvoll". Dies trieb ihn an, eine eigene Theory zu entwickeln, die vorherrschenden Probleme zu analysieren und eingefahrene Denkweisen zu überwinden. Die Frage, was eine Regierung tun kann, um schnellstmöglich wieder wirtschaftliche Stabilität herzustellen, gewann zunehmend an Bedeutung.Im ersten Kapitel werden die Ausgangssituation, die Problemstellung, die Fragestellung und der Aufbau der Hausarbeit dargestellt. Im zweiten Kapitel stelle ich das kapitalistische System vor, dabei wird im speziellen auf die Vor- und Nachteile eingegangen. Das Kapitel drei erläutert den historischen Hintergrund, auf die Auswirkungen der Krise von 1929 wird hier im besonderen Maße eingegangen. Im vierten Kapitel werden der Perspektivenwechsel und wesentliche Inhalte von Keynes' Theorie vorgestellt. Im besonderen Maße werden die Themen Unsicherheit, das Prinzip der effektiven Nachfrage beleuchtet. Weiter erfährt der Leser durch die folgende Zusammenfassung von Keynes Theorie die Grundgedanken, welche den Kern seiner Allgemeinen Theorie ausmachen. Das fünfte Kapitel zeigt die wirtschaftspolitischen Konsequenzen auf. Das sechste Kapitel bildet den Schlussteil. Hier sollen die Ergebnisse zusammengefasst werden und eine Antwort auf die einleitende Frage gefunden werden.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Die Auswirkungen kreditfinanzierter Staatsausga...
58,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Untersuchung der Auswirkungen von Staatsausgaben auf das Volkseinkommen wurde von Keynes begonnen und in neuerer Zeit durch die Einbeziehung der Finanzierung fortgesetzt. Der bedeutendste Ansatz dafür ist das Modell von Blinder/Solow aus dem Jahre 1973. Darauf aufbauend vermittelt die vorliegende Arbeit zunächst eine kritische Würdigung der Folgeliteratur, bevor das "crowding-out", die Verdrängung der privaten Nachfrage durch staatliche Aktivitäten, theoretisch und anhand konkreter wirtschaftspolitischer Massnahmen näher analysiert wird.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot
Wiley Schnellkurs Makroökonomie
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

BRINGT DEN LERNSTOFF DER MAKROÖKONoMIE AUF DEN PUNKT!Martha L. Olney erklärt leicht verständlich die Grundlagen, Modelle und Werkzeuge der Makroökonomie. Sie führt Sie in Begriffe wie Angebot und Nachfrage ein und erläutert effizient, wie in der Makroökonomiegemessen wird. Sie lernen die Finessen von Fiskalund Geldpolitik kennen, begegnen Herrn Keynes underfahren, was es mit einer offenen Volkswirtschaft auf sich hat. Dieser Schnellkurs führt Sie schnell und verständlich durch die große Welt der Makroökonomie. Übungsaufgaben helfen Ihnen, schnellstmöglichIhr Basiswissen zu festigen. So gehen Sie mit mehr Sicherheit in Ihre Prüfungen.Schnell lernen:Der Einstiegstest: So überprüfen Sie Ihr Wissen und verbessern es gezielt.Der Kapitelüberblick: So finden Sie schneller die Stellen, die Sie interessieren.Die Lerntipps: So profitieren Sie von der Erfahrung der Autorin.Die Übungsaufgaben mit Lösungen: So überprüfen und festigen Sie Ihr Wissen.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.08.2020
Zum Angebot